Donnerstag, 31. Mai 2012

Chilling zone

Herrlich, so ein Tag im Garten. Auch das Raubtier hat die schönen Seiten dort erkannt und sitzt schwanzwedelnd in froher Erwartung auf dem Grünen, bis Frauchen die - schön große - Hängematte gespannt hat. ;0)
Kaum hat man sich reingelegt, hat "frau" Gesellschaft. Letztens hat unser Hündchen (na, ja, eher Hundebrocken) es sogar geschafft, sich ganz reinzuquetschen und ist dann tatsächlich - gemütlich schaukelnd - dort eingeschlafen.
So ein Hundeleben, das ist schön!  







Montag, 28. Mai 2012

And the winner is...

Die Gewinner meiner zwei Ketten zur Bloggeburtstagsverlosung (geiles Wort, giggel) wurden heute bei traumhaftem Pfingstwetter im Garten mit tierisch notarieller Unterstützung gezogen und unter wachsamen Augen festgestellt. Meine Mutter hat als Zufallsgenerator fungiert und das Hundetier ganz genau darauf geachtet, dass alles seine Richtigkeit bei der Ziehung hatte.
Diesem Blick entgeht nichts...


...und übrigens wurde unser Müllschlucker NICHT vorher mit einem Würstchen oder ähnlichem bestochen. Wir sind da schon ganz korrekt. ;0)


Mutter und Hund nach der Ziehung beim Entspannen - war doch wohl zu anstrengend und aufregend...ts,ts,ts!





So, und nun der grooooße Trommelwirbel. rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr


Die Gewinner der Lampwork-Ketten, nämlich dieser hier,...






...siiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiind...



auf dem  2. Platz   (Schlüssel mit beweglicher Glasperle am Seidenband)


SOLENA




...und...





der 1. Platz    (Venus an Kupfer) geht an - tataaaaaaaaaaaaaaaaaaa


KUNSTSTÜCK




Herzlichen Glückwunsch, euch beiden Karins! Witzig, ja tatsächlich heißen beide Gewinner Karin.

Liebe Karin von "Solena", ich gratuliere dir zum Schlüssel, der dir ja auch gefallen hatte. Schööön! Ich freu mich, dass du ihn tatsächlich gewonnen hast.     :0)))

Und liebe Karin - dir ist das "Kunststück" gelungen, den ersten Platz "abzuräumen". Ich freu mich ganz doll für dich!  :0)))))))))))

Ihr Lieben, schickt mir doch bitte per mail eure Adressen (siehe Kontakt oben als "Reiter"). Dann gehen die Ketten schon bald auf die Reise.

Viel Freude damit wünscht euch Sabine vom Perlendschungel. 

Samstag, 26. Mai 2012

In love with my garden

Ferienzeit, Sonnenzeit, Blumenzeit!

Seit heute haben wir Ferien - yes! Auch die Lehrer können jetzt entspannen. ;0)
So haben wir uns heute auf gemacht in den Garten um zu entspannen, zu buddeln und die alltäglichen Gartenwunder zu betrachten. Jeden Tag entdeckt man dort was Neues. Schöööööön!

Vor ein paar Jahren hat uns ein netter Mensch seinen Pfingstrosenstrauch vermacht und bis heute wusste ich noch nicht, wie er denn wohl blühen würde. Und siehe da - heute hat sich die erste Blüte geöffnet. Wunderschön! Diese Farben sind ein Traum und der Perlenfan in mir hat gleich - natürlich - an einen solchen Farbmix als Perle gedacht. Werde ich wohl die Tage mal ausprobieren...







Aber auch die anderen Schönheiten habe ich mit der Kamera einfangen müssen.


Mohnlandschaft


Flieder - er blüht auch zum ersten Mal


Die Gartenhütte mit Deko

Auch die Tiere finden es bei uns wohl schön...


Ein Bläuling





...und ein Hopfenhund...   ;0)

Die Schlangengurke
Ich wünsche allen schöne Pfingsten und sonnige Tage!

Dienstag, 22. Mai 2012

Flowerpower

Es blüht so schön...

...die Schwertlilie...



...der Phlox...



...der Zierlauch...



...und der Rest erstrahlt in sattem Grün...



...und nicht vergessen! In meinem Lostopf ist noch Platz, nämlich hier.

Don't forget to stop by at my lottery. Click here.



Montag, 21. Mai 2012

Wilde Tiere im Garten

Neulich im Garten...

...verwöhnte Ameisen auf der Pfingstrose hatten es auf den leckeren Saft abgesehen...



...der Drache ließ sich das Grünzeug schmecken...



...und das Raubtier entspannte nach dem Mahl bei einer Handschuhmassage...


Sonntag, 20. Mai 2012

Steingarten

Am Wochenende habe ich mir mal unseren Steingarten vorgenommen.
Obwohl er im Frühjahr schon so schön war mit alle den kleinen Blümchen, mussten natürlich noch Steine ergänzt werden und mit anderen Steingartenpflanzen bestückt werden.
Leider ist er noch nicht ganz fertig geworden - die Bohnen und Kartoffeln mussten auch noch ins Beet - aber bis jetzt gefällt er mir schon ganz gut. 
In den Pfingstferien wartet noch 'ne Menge Arbeit im ganzen Garten auf mich und meinen Anhang...z.B. der Teich, andere Anpflanzungen, die Wiese und vor allem das Relaxen in der Hängematte. Die braucht auch eine neue Aufhängung, die alte war gerissen...
Die Bilder folgen dann nach Pfingsten.
Ich wünsche allen Lesern eine gemütliche und sonnige restliche Frühlingszeit.

Steingarten "Chaos" vorher:



Steingarten "aufgeräumt" nachher:


Montag, 14. Mai 2012

Blog Birthday - Blog Candy

Heute vor einem Jahr habe ich mich den Bloggern angeschlossen und meinen eigenen Blog gestartet.
Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Seitdem habe ich bunt Gemischtes auf meinem Blog gezeigt, erzählt und auch eigene Kreationen gezeigt. Ich habe viele nette Blogleser (vor allem Leserinnen) kennen gelernt und auch so manches gelernt.
Ich finde, es ist deshalb an der Zeit und zu meinem "Geburtstag" ein wundervoller Anlass, eine Verlosung zu starten. Dann können sich zumindest noch zwei weitere Blogger mit mir freuen. ;0)))
Ja, es gibt zwei "Candys" von mir zu gewinnen.

Wer dabei sein will - es ist ganz einfach:

1. Hinterlasse zu diesem Post einfach einen Kommentar und schaue in zwei Wochen hier auf meinem Blog wieder vorbei. Dann gebe ich die Gewinner bekannt.

2. Du kannst auch deine Gewinnchancen verdoppeln, indem du entweder einen link zu diesem Post auf deinem Blog setzt - oder indem du dich meinen Lesern anschließt (falls du es noch nicht bist). Vergiss dann bitte nicht, in deinem Kommentar darauf hinzuweisen. Danke!

3. Die Verlosung läuft zwei Wochen, bis zum 28. Mai. Am Pfingstmontag werden die Gewinner gezogen!

Natürlich wollt ihr wissen, was es zu gewinnen gibt, klaro! Das seht ihr auf den Bildern...


I have started my Blog exactly one year ago, this is so exciting! Since then I have talked a lot about my hobbies, showed this and that and most of all I have found many new friends in the Blog Community! I have learned so many things from you guys.
So I think it is time for me to share my celebration day with you. You can take part in my lottery! ;0)))
I have two sweet Candys for you!

This is how you can participate:

1. Just leave a comment here for my post and come back in about two weeks when I pronounce the winners.

2. You can even double your chance of winning by putting a link about my lottery to your Blog. Or just become a reader of my Blog (if you are not already). When you do this, please leave a note about it in your comment to let me know. Thank you!

3. You can take part until May, 28th. So you will have two weeks time to leave your comment...
On Monday, 28th of May, I will draw the winners.

Well, I guess, you want to know what you can win! Just have a look at my pictures...

Viel Spaß!   Have fun!


1.Preis: Venus an Kupferkette


Venus Copperstyle


2. Preis: Antiker Schlüssel mit beweglicher Perle und Seidenband



Rusty key with movable lampwork bead on silk ribbon

Mittwoch, 9. Mai 2012

Das Schaf der Familie

Unser Hund denkt manchmal, er sei ein Schaf!  "Määh!"


1. Erkennungszeichen: Jeder noch so kleine Grashalm wird beim Gassi gehen am Straßenrand eingehend untersucht. Dabei werden angetrocknete Halme gründlich ausgemustert!

2. Erkennungszeichen: Es wird anschließend ausgiebigst geweidet - lautes Schmatzen inlusive. Dann natürlich nur, was saftig ist! (Frauchen steht sich dabei einen Loch in den Bauch!)

3. Erkennungszeichen mit Höchstalarm: Riesige Wiesen mit den herrlichsten Gräsern werden sofort und ohne Rücksicht auf Verluste (Frauchen hängt noch an der Leine) spontan gestürmt! Klasse!!!


Der Beleg: seht selbst...



Montag, 7. Mai 2012

Gartenobsession

Solange es hier bei uns auch mal schöne Tage hat, verbringe ich meine Zeit am liebsten im Garten. Es muss ja auch viel getan werden.
Unsere Apfelbäume faszinieren mich dieses Jahr besonders. So viele Blüten hatten wir noch nie! Selbst meine Kamera hatte Probleme beim Fotografieren und hat die Bilder überbelichtet - so weiß war alles.
Von anderen Gärten höre ich auch, dass es diese Fülle an Blüten schon lange nicht mehr gab. Jetzt heißt es "Daumen drücken", dass aus den Blüten (nach dem Ausmustern) auch viele leckere Äpfel werden. Die Pflege mit Fingerhut hat sich wohl doch gelohnt...
Die Bäume sahen fast schon unnatürlich aus. Aber sooo schön romantisch...






Die Blütenparty haben wir dann auch entsprechend gefeiert mit einer Grillage und leckerem Essen. Das Harissa hat mein Vater selbst gemacht - respekt! Dafür hat er auch tagelang experimentiert, gemixt und gerührt (mit zerstoßenen, trockenen Chilis aus Tunesien, Knoblauch, Gewürzen und Olivenöl).
"Lecker" kann ich nur sagen. Da reicht ein knuspriges Baguette mit Harissa drauf und Olivenöl drüber geträufelt - ein Traum!!! Als Beilage ein bisschen Salat, Radi und natürlich ein Bierchen - standesgemäß eben!



Eine schöne Woche euch allen!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...