Donnerstag, 21. Juni 2012

Bunt gemischt

Zur Zeit sitze ich fast täglich wieder am Brenner. Artet fast in Suchtverhalten aus. Anderes muss warten!
Es macht aber auch verdammt viel Spaß. Spannend ist immer der Moment, wenn der Ofen abgekühlt ist und die Perlen ans Tageslicht kommen! Oft sieht die Perle dann gaaanz anders aus als gedacht. Oft sogar noch schöner als erhofft. Manchmal aber auch nicht...

Diese Perle ist ein Versuch mit Fritten als Basis. Eigentlich wollte ich bunte Dots setzen, sind mir aber irgendwie misslungen. Dann habe ich einfach einen Wirbel gedreht, teilweise noch verzogen und das Ganze noch mal gerettet. 
Auf der Rückseite habe ich mich mal wieder mit Stringern versucht. Das muss ja schließlich auch geübt werden. Geht schon besser als noch vor ein paar Wochen...

These days I enjoy making my lampwork beads and I work almost every day. Other things have to wait!
It is so much fun! After cooling the beads I am always quite excited to see what the beads look like. Sometimes they look different to what I was expecting. Sometimes I like the look even better than while making the bead. Sometimes I don't...

This lampwork bead was made with fritt. Actually I intended to put some dots on it, but I somehow failed. So I decided to twist the dots. I think it looks quite okay. On the back side I did some stringer practice. I am still not that good at it. But I am on my way, don't you think so?




Ich wünsche dir einen schönen Tag - das Wochenende ruft schon...

Have a nice day - weekend is coming...

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...